Über metalogic

metalogic mit Hauptsitz in München ist ein marktführender und innovativer Hersteller von Prognosesoftware und Azure Cloud-basierten Managed Forecasting Services für die Energiewirtschaft.

Seit der Gründung vor mehr als 15 Jahren hat sich metalogic ausschließlich auf maschinelles Lernen und Predictive Analytics konzentriert, um der Energie- und Versorgungswirtschaft qualitativ hochwertige Prognoseergebnisse zu liefern. Heute sind wir ein wichtiger Akteur bei der Bereitstellung von Bedarfs-, Erzeugungs- und Netzprognosen für Strom, Gas und Fernwärme. Ein beträchtlicher Teil der in Mitteleuropa, Großbritannien und Irland verbrauchten, gelieferten und gehandelten Energie wird von mP Energy, dem Flaggschiff der metalogic Prognosesoftware, prognostiziert.

Schlüsselfaktoren:

  • Unternehmergeführtes Unternehmen
  • Ausschließlich auf Energieprognosen fokussiert / sehr hohe Expertise
  • Gut im Markt etabliert – Erstklassige Benutzerreferenzen
  • Hervorragende Technologie / Lösungen
  • Multinationales Team von Fachanalysten und Programmierern
  • Einhaltung einer Standard-Produktphilosophie
  • Zuverlässiger und reaktionsschneller Service
  • Microsoft Silver Certified ISV und CSP Partner

metalogic arbeitet ständig an der Verbesserung und Weiterentwicklung von mP Energy, nicht nur um ihre Führungsrolle als Energieprognose-Softwareanbieter zu behaupten, sondern auch um den Anforderungen seiner Anwender und des Energiemarktes sowie den regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden.

Kundenstimmen

Hohe Qualität und Schnelligkeit der Prognosen sind für uns ein so wichtiger Wettbewerbsvorteil, dass wir dazu bereit waren, gemeinsam mit dem Hersteller an der Entwicklung für zusätzliche Funktionen mitzuarbeiten. Wir haben damit jetzt den Status einer optimalen Anbindung des Prognosesystems an unser zentrales EDM erreicht.

Mari Plümacher, Wingas GmbH

Für uns hat sich die Investition in das Prognosesystem innerhalb kurzer Zeit amortisiert. Zum einen ist hier natürlich als ganz entscheidender Faktor die Einsparung zu nennen, die wir durch die Minimierung von Ausgleichsenergie erzielen. Zum anderen haben wir damit ein hochfunktionales Tool im Rahmen des Bilanzkreismanagements zur Verfügung, das wir innerhalb zusätzlicher Serviceleistungen für unsere Kunden einsetzen können. Und drittens nutzen wir seit einigen Monaten die automatische Absatzplanung – ein Segment, das angesichts unseres gesamten Bezugvolumens ebenfalls erhebliches Optimierungspotenzial birgt.

Marc-Peter Malerius, Gas-Union GmbH

Wir konnten unsere Abläufe rund um die Lastprognosen mit mP Energy deutlich verbessern. Für uns stechen als Vorteile vor allem die hohe qualitative Güte der Forecasts sowie das große Maß an Automatisierung heraus. Wir haben mittlerweile die komfortable Situation erreicht, dass wir die Ausgleichsenergiekosten faktisch minimiert haben, da die Abweichung zu den Prognosen extrem niedrig ist.

Dominik Schmidt, GASAG AG

metalogic GmbH

Westendstraße 177
80686 München, Deutschland
Telefon: +49 89 51 73 93-0
Kontaktformular
Zum LinkedIn-Profil

Support Desk

für mP Energy Anwender
zum Support Desk